Programm

z
Suche
Bald
Jetzt
Vergangen
Mehr laden

Profil

d
Profil
Foto: schnepp • renouFoto: schnepp • renou

DAZ – eine Initiative des Bundes Deutscher Architekten

Das Deutsche Architektur Zentrum DAZ ist eine Initiative des Bundes Deutscher Architekten BDA. Das DAZ ist ein Ideenlabor, ein Ort des Austauschs, der Vermittlung und Debatte. Der künstlerische Leiter Matthias Böttger fragt: Wer macht die Stadt? Was ist Architektur? Wie können gute Lebensräume gestaltet werden? Wie leben Menschen und wie sind ihre Bedürfnisse?
Das DAZ reagiert dabei mit seinem Programm auf zeitnahe Geschehnisse. In Workshops, Ausstellungen, Gesprächen, Y-Table-Talks, Filmabenden und Buchpräsentationen diskutieren Architekten, Stadtplaner, Künstler, Bürger, aktuelle Fragen der Architektur, Raumproduktion, der urbanen wie rualen Gesellschaft.

Modelle und Zeichnungen sind Teile des architektonischen Werkes und lassen sich gut ausstellen. Oft entfaltet Architektur ihre gesamte Wirkung aber erst in der realen Umsetzung und im Wechselspiel mit ihrem räumlichen und sozialen Kontext. Im DAZ werden deshalb oft Arbeiten anderer Disziplinen gezeigt, die einen neuen Blick auf Architektur, Stadt und Land ermöglichen. Schriftsteller können die Atmosphäre einer Stadt einfangen, Tänzer räumliche Dimensionen erfahrbar machen und in künstlerischen Arbeiten kann die physische Architektur reflektiert werden. An diesen Schnittstellen ermöglichen Ausstellungen und räumliche Installationen neue Raumerfahrungen und neue Blickwinkel auf die gebaute und gelebte Umwelt.

Das DAZ wird unterstützt durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und vom DAZ Freundeskreis.

Social Media und Newsletter
Weitere Informationen und Fotos der Veranstaltungen finden sich auch bei Facebook und Twitter.
Abonnieren Sie auch unseren Newsletter, damit Sie über die Aktivitäten des DAZ informiert sind.

Foto: schnepp • renouFoto: schnepp • renou

TEAM / KONTAKT

Künstlerischer Leiter
Matthias Böttger

Projekte und Veranstaltungen
Kristina Eschler, Tel. +49 30 27 87 99 -30
Laura Holzberg, Tel. +49 30 27 87 99 -29

Presse
Luise Flade, Tel. +49 30 27 87 99 -28
Benedikt Hotze, Tel. +49 30 27 87 99 -13

Deutsches Architektur Zentrum DAZ
Wilhelmine-Gemberg-Weg 6, 2. Hof (vormals Köpenicker Str. 48/49)
10179 Berlin-Mitte

DAZ Büro:
Aufgang A, 1.OG – Eingang Glashaus, c/o Bund Deutscher Architekten BDA

Öffnungszeiten
Ausstellung „mise-en-scène – architektonische Portraits“ // 2.12.2017 – 4.2.2018 // mittwochs bis sonntags von 17 bis 21 Uhr

Foto: DAZFoto: DAZ

Newsletter

Zum Anmelden für den DAZ-Newsletter geben sie bitte hier Ihre E-Mail-Adresse ein.

Foto: Till BuddeFoto: Till Budde

Anfahrt

Verkehrsanbindung:
DB Ostbahnhof
S3, S5, S7, S75 (Jannowitzbrücke, Ostbahnhof)
U8 (Heinrich-Heine-Straße)
U2 (Märkisches Museum)
BUS 265 (Michaelkirchstraße)
BUS 147 (Bethaniendamm)

Foto: Till BuddeFoto: Till Budde

DAZ mieten

Inmitten des sich stark entwickelnden östlichen Spreeraums zwischen Berlin-Mitte und Kreuzberg befindet sich das DAZ in unmittelbarer Nachbarschaft zum Radialsystem, dem Heizkraftwerk Mitte, dem Spreefeld und dem Ostbahnhof. Am Standort befinden sich Büros verschiedener Architektur- und Ingenieurgesellschaften, Designagenturen und ein Restaurant mit Außenterrasse.

Als offenes Haus bietet das DAZ auf rund 210 qm Fläche öffentlichen wie privaten Institutionen und Unternehmen Raum für Tagungen, Seminare, Vorträge und Ausstellungen mit flexibel und individuell abstimmbarer Infrastruktur. Gestalten Sie Ihre Veranstaltung im Deutschen Architektur Zentrum DAZ, das mit seiner zentralen Lage und seinem Veranstaltungsprogramm rund um die Themen Architektur und Stadt einen besonderen Rahmen bietet.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Informationsblatt: DAZ Flyer Vermietung

Wenn Sie unsere Räume mieten möchten, können Sie sich an Andreas Schleuder wenden:

DAZ Vermietung & Technische Dienste
Andreas Schleuder, Tel. +49 30 27 87 99 -12
mobil +49 177 40 00 701, Fax  +49 30 27 87 99 15

Themen

a
Themen