AUSSTELLUNG VERLÄNGERT!
bis 17.07.2016 // Mi - So 14 - 19 Uhr // Ausstellung: Berlin 2013/1983 der Künstler Daniel Young und Christian Giroux

>> english version

Ausstellung: freizeyt



Ingrid Hora, Ausstellungsinstallation @ ar/ge kunst


Ingrid Hora, der Grillentöter, videostill @ ar/ge kunst


Ingrid Hora, Ausstellungsinstallation @ ar/ge kunst

01.12.2015 // 19 Uhr // Ausstellungseröffnung
02.12.2015 - 14.02.2016 // Mi - So 14 - 19 Uhr // Ausstellung

Der Untertitel der Ausstellung ist ein Zitat: „You play this game, which is said to hail from China. And I tell you that what Paris needs right now is to welcome that which comes from far away. (Der Grillentöter/ L'Ammazzagrilli)”. Als Kurzform könnte man auch das Stichwort verwenden, das der Recherche der in Italien geborenen und in Berlin lebenden Künstlerin Ingrid Hora zugrunde liegt: „freizeyt”.

Ingrid Hora geht mit freizeyt den verschwimmenden Grenzen von Arbeit und Freizeit nach. Mit Blick auf die Entwicklung des produktiven Managements von Freizeit in der Moderne untersucht sie Organisationen und Räume der Erholung, die zugleich als Orte der Begegnung fungieren – den Verein, Schrebergarten oder Turnplatz. Ihre Skulpturen, die an Sport- und Spielgeräte erinnern, verwandeln das DAZ in eine Turnhalle des „Zeit-Verbringens“.
Die Ausstellung wurde von Emanuele Guidi (künstlerischer Leiter ar/ge kunst, Bozen) kuratiert.

Zur Eröffnung am 1.12.2015 um 19 Uhr sprechen Ingrid Hora, Emanuele Guidi und Matthias Böttger, künstlerischer Leiter des DAZ. Anschließend tritt der Südtiroler Männerchor aus Völs am Schlern auf (Performance: Claudia Tomasi).

Rahmenprogramm:
Tanz-Performances -
Die Choreografin Claudia Tomasi ist in ihrer Performance, die sie im Ausstellungsraum entwickeln wird, auf der Suche nach dem räumlichen Gefühl der Freizeit. Sie wird Besucher einladen, mit ihr zusammen ein kollektives Archiv von Bewegungen zu kreieren.
Choreographie: Claudia Tomasi. Dramaturgische Begleitung: Elisa Ricci

Öffentliche Proben zur Performance: 17.12.2015, 14.01.2016, 21.01.2016 und 28.01.2016
Die Trainings finden jeweils 17:30 – 19 Uhr statt.

Tanz-Performance von und mit Claudia Tomasi: 04.02.2016, 19 Uhr

Finissage: 14.02.2016, 17 Uhr - Führung und Gespräch zur Finissage mit Ingrid Hora, Emanuele Guidi und Matthias Böttger.

Öffnungszeiten 2015/2016
An den gesetzlichen Feiertagen sowie am 24. und 31.12.2015 ist die Ausstellung geschlossen, geöffnet aber am 23.12. und 27.12.2015.

Facebook-Veranstaltung
Link zur ar/ge kunst, Bozen


Zurück
Teilen